Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeit als Hypnotiseur und Mentalcoach grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes oder Heilpraktikers ab. Es werden keine Diagnosen erstellt oder Heilversprechen abgegeben. Es werden keine Leiden mit medizinischem Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollten Sie wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt. Der Besuch ersetzt nicht die professionelle ärztliche Beratung oder Behandlung. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitserhaltung bzw. –stärkung, der Aktivierung der Selbstheilungskräfte sowie der Prävention.

Vertragsgegenstand
Der Klient beauftragt HypnoHarmony in Person von Patric Dietz persönlich mit der Durchführung einer Sitzung zu den – wenn nicht anders vereinbart (siehe Rechnung) – festen Honorarpreisen von 125,00 Euro für eine Sitzung (ca. 60-90 Minuten) oder 395,00 Euro für eine Intensivsitzung (zwischen 4 und 5 Stunden). Sollte ein anderer Leistungsort vereinbart sein, wird eine Kilometerpauschale von 0,30 Euro pro Kilometer zusätzlich berechnet. Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird Umsatzsteuer nicht berechnet. Falls der Klient sich bis zu 30 Minuten bei der Sitzung oder bis zu einer Stunde bei der Intensivsitzung nach Beginn der Sitzung gegen eine Fortführung der Sitzung entscheidet, wird kein Honorar berechnet, außer angefallene Fahrtkosten. Für die Sitzung bereits bezahltes Honorar wird auf eine vom Klienten angegebene Bankverbindung zurückerstattet. Pausen während der Sitzung sind auf Wunsch des Klienten möglich und werden als Sitzungszeit gerechnet. Die honorarpflichtige Sitzungszeit beginnt zur vereinbarten Uhrzeit, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart. Eine Verlängerung der Sitzungszeit wegen Verspätung des Klienten oder eine Erstattung der nicht genutzten Sitzungszeit sind nicht möglich.

Zahlungsmodalitäten
Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, ist das Honorar rechtzeitig vor der Sitzung auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto zu überweisen oder aber in Bar vor der Sitzung zu bezahlen. Die Sitzung findet nur statt, wenn der Rechnungsbetrag rechtzeitig vorher in voller Höhe bezahlt wurde. Gerät der Klient in Zahlungsverzug, so kann HypnoHarmony in Person von Patric Dietz bereits vereinbarte weitere Sitzungen absagen.

Terminverschiebung und Ausfallhonorar
Kann der Klient einen zuvor vereinbarten Termin nicht einhalten und sagt diesen Termin nicht rechtzeitig mindestens 72 Stunden zuvor ab, so kann HypnoHarmony in Person von Patric Dietz 50% des Honorars für die an diesem Tag vereinbarte Sitzung in Rechnung stellen, auch wenn diese Sitzung später nachgeholt wird. Dies gilt gleichermaßen bei einer Verspätung des Klienten von 30 Minuten oder mehr, da eine vollständige Sitzung in diesem Fall leider nicht mehr möglich ist. Zur Terminabsage genügt eine rechtzeitige telefonische Benachrichtigung oder eine rechtzeitig abgesendete E-Mail an info@hypnoharmony.de. Sagt HypnoHarmony in Person von Patric Dietz einen zuvor vereinbarten Termin ab, so kann ein Ersatztermin vereinbart werden, oder der Klient kann das für diese Sitzung ggf. bereits bezahlte Honorar zurückfordern, wenn diese nicht nachgeholt wird oder werden kann.

Leistungsort
Wenn kein anderer Ort vereinbart wird, findet die Sitzung in der Stieberstraße 46, 02625 Bautzen statt.

Schweigepflicht, Datenschutz und Dokumentation
Jede Sitzung kann auf Video von HypnoHarmony dokumentiert werden. Alle Aufzeichnungen bleiben ebenso wie die Unterlagen über die Sitzung(en) im Archiv von HypnoHarmony und werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ein Verzicht auf die Aufzeichnung seitens des Klienten ist nicht möglich. HypnoHarmony übernimmt bei technischen Störungen der Aufzeichnung keine Haftung.

Schriftlicher Kontakt erlaubt? Ja: □ Nein: □

Ich habe die oben stehenden Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und bin damit einverstanden:

Datum: _________________ Name: ________________________________

Unterschrift: ____________________________________________________
(Bei Klienten unter 18 Jahren: Name und Unterschrift des Erziehungsberechtigten)