Schwangerschaft rauchfrei

Schützen Sie Ihr ungeborenes Kind! Für Schwangere bieten wir die Raucherentwöhnung mit einem Nachlass von 50% an. Dies ist eine Aktion, der sich Hypnotiseure in ganz Deutschland angeschlossen haben. Die Gesundheit Ihres Kindes ist uns wichtig. Wir möchte hierzu einen präventiven Beitrag leisten.

Schwangerschaft rauchfrei

Sie schaffen es auch, rauchfrei in der Schwangerschaft!

Für Ihre Gesundheit und die Ihres Kindes.

Wenn Sie aufhören zu rauchen, verbessern Sie entscheidend die Startbedingungen Ihres Babys:

  • Das Risiko einer Fehlgeburt wird vermindert.
  • Die Möglichkeit einer Frühgeburt reduziert sich um die Hälfte.
  • Ihr Baby hat eine größere Chance, normalgewichtig auf die Welt zu kommen.
  • Die Lungen Ihres Kindes können sich bis zur Geburt vollständig entwickeln.
  • Das Risiko einer Totgeburt sinkt um ein Drittel.
  • Die Häufigkeit von Infektionserkrankungen oder allergischen Reaktionen bei Ihrem Kind wird gesenkt.
  • Die Gefahr des plötzlichen Kindstos (SIDS) wird reduziert.

Wieso das Baby keinen Rauch verträgt

Wenn Sie rauchen, nehmen Sie nachweisbar mehrere Tausend zum Teil hochgiftige Stoffe auf, darunter Nikotin und Kohlenmonoxyd. Das ist übrigens derselbe Stoff, der sich auch in Autoabgasen befindet. Nikotin und Kohlenmonoxyd verhindern, dass Ihr Baby genügend Nährstoffe und Sauerstoff erhält. Die braucht es aber unbedingt für eine gesunde Entwicklung bis zur Geburt. Vielleicht erschreckt und ängstigt Sie das. Trotz der berechtigten Sorge sollten Sie jedoch nicht mutlos werden. Denn Sie können etwas dagegen tun!

Schwangerschaft rauchfrei

Wenn Sie aufhören zu rauchen, tragen Sie mit dazu bei, dass Ihr Kind gesund geboren wird.

(Quelle: BZgA, Rauchfrei in der Schwangerschaft)

 

Der Sitzungspreis beträgt 197,50 Euro* für schwangere Frauen
(50% Nachlass vom normalen Preis).

* Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird Umsatzsteuer nicht berechnet.

Hinweis:
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeit als Hypnotiseur und Mentalcoach grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes oder Heilpraktikers ab. Es werden keine Diagnosen erstellt oder Heilversprechen abgegeben. Es werden keine Leiden mit medizinischem Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollten Sie wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt. Der Besuch ersetzt nicht die professionelle ärztliche Beratung oder Behandlung. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitserhaltung bzw. –stärkung, der Aktivierung der Selbstheilungskräfte sowie der Prävention.