Wie funktioniert Hypnose

Jede Hypnose ist eine Selbsthypnose, da der Hypnotiseur Ihnen Suggestionen unterbreitet, die Sie bewusst annehmen oder aber auch ablehnen können. Anders als bei einer Narkose behalten Sie zu jeder Zeit die Kontrolle über Ihr Handeln und sind weder bewusstlos noch willenlos.

Die Handlungsvorschläge gelangen ungehindert in das Unterbewusstsein und können dort ihre volle Kraft wirksam entfalten. Der Hypnotiseur ist vielmehr ein Reiseleiter, der Ihnen die Richtung vorgibt, Sie aber müssen die Reise antreten.

Möglichkeiten

Grundlage für eine erfolgreiche Hypnosesitzung ist das Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Hypnotiseur sowie Ihrem Willen zur Veränderung.